Rigi – Die Königin der Berge

Sitze ich zu Hause auf dem Sofa schweift mein Blick oft nach draussen und dann sehe ich sie – die Rigi. Auch nach über zehn Jahren begeistert mich die Aussicht Tag für Tag und je nach Jahreszeit und Wetter präsentiert sich die Königin der Berge in einem anderen Kleid.

Ab und zu muss ich der «Dame» dann auch einen Besuch abstatten, da kommt es mir gelegen, dass die Rigibahnen im Gültigkeitsbereich vom SBB-Generalabonnement sind. Ich kenne keinen anderen Aussichtsberg der so vielfältig ist und ich habe noch lange nicht alle Wanderwege abgelaufen. Dank der verschiedenen Bergbahnen gibt es unzählige Möglichkeiten und jeder findet seine persönlichen Highlights.

Hier ein paar Ideen von mir, ganz viele weitere Vorschläge und alle Informationen findest du auf der Rigi-Website.

Rundfahrt

Mein Standardausflug lässt sich am einfachsten mit dem ÖV umsetzen und beginnt mit einer Zugfahrt nach Arth Goldau. Von da lässt du dich mit der Rigibahn ganz bequem auf den Gipfel chauffieren (Kulm). Du teilst dir den Berg mit ganz vielen Touristen, du kannst dich amüsieren über den Selfie-Wahn der Asiaten und es gibt tatsächlich einen Schoggi-Shop von Lindt & Sprüngli. Um die Aussicht von ganz oben zu geniessen braucht es allerdings dann noch ein paar Schritte zu Fuss, die Anstrengung lohnt sich auf jeden Fall. 

Hast du dich genügend an der Aussicht erfreut nimmst du den Wanderweg und steigt zuerst hinunter bis Rigi Staffel (du kannst auch die Bahn nehmen). Von da folgst du den Wegweisern Richtung Kaltbad. Achte darauf, den Weg via Känzeli zu erwischen, warum verrate ich dir später.

Kaltbad ist ein kleines Dorf mit Lädeli, Restaurants und Hotels. Von hier schwebst du entweder mit der Gondel nach Weggis oder fährst mit der Bahn nach Vitznau. Von beiden Orten geht es mit dem Schiff weiter nach Luzern. Ist das nicht ein wunderschöner Gute-Laune-Ausflug?

Aussicht
Zu jeder Jahreszeit eine traumhafte Aussicht

Winterwanderweg Rigi Scheidegg nach Rigi Kaltbad

Diese Wanderung gehört ebenfalls in mein Standard Repertoire. Auf Rigi Scheidegg bist du weg vom Tourismus und es herrscht meist himmlische Ruhe. Kaum zu glauben, du bist in einer komplett anderen Welt als auf der Kulm. Definitiv einer meiner Lieblingsorte auf der Rigi. Der Winterwanderweg lässt sich natürlich in beide Richtungen gehen und bietet immer wieder schöne Ausblicke. Da oben ist meist noch «richtig» Winter, einfach herrlich um den Kopf zu verlüften.

Bänkli
Zeit für eine Pause

Sport und Wellness

Mit einer Freundin bin ich an einem nebligen Herbsttag von Weggis bis Rigi Kaltbad gewandert. Belohnt haben wir uns mit einem Besuch im Mineralbad. Zur Nachahmung empfohlen, natürlich ist das Bad auch mit der Gondel oder Bahn erreichbar.

Kuh auf der Rigi
Glückliche Kühe bei dieser Aussicht

Känzeli – der schönste Aussichtspunkt

Von Rigi Kaltbad erreichst du mit einem gemütlichen Spaziergang das Känzeli, für mich einer der schönsten Aussichtspunkte der Zentralschweiz, auch wunderbar wenn die Sonne untergeht.

Känzeli
Einer meiner Lieblingsplätze auf der Rigi

Sonnenaufgang mit Alphornklängen

Ein besonderes Erlebnis verkauft die Rigi unter dem Namen «Königliche Morgenstunden». Wenn du früh am Morgen auf dem Gipfel stehst und von Alphornklängen begleitet die Sonne langsam aufgeht, wow, das ist ein Gänsehautmoment und unvergesslich. Anschliessend kannst du das Frühstücksbuffet stürmen und anschliessend hast du den Berg noch eine Weile fast für dich alleine, bevor die Tagestouristen langsam kommen.

Sonnenaufgang
Da lohnt sich das frühe Aufstehen

Gleitschirmfliegen

Die Rigi ist beliebt für Tandemflüge und wenn du das schon immer mal machen wolltest – ich kann es nur empfehlen. Die ausgedehnte Abendthermik ermöglicht Gleitschirmfliegen selbst unter der Woche am Feierabend. Veranstalter: Rigi Gliders.

Gleitschirm
I believe I can fly

Urmiberg

Kennst du die Bücher von Blanca Imboden? Dann ist dir vielleicht der Urmiberg ein Begriff. Ich gebe es zu, sie hat mich inspiriert zu der Wanderung vom Urmiberg auf die Rigi Scheidegg. Hier findest du eine Beschreibung,

Blick auf den See
was für ein Traum

Das ist noch lange nicht alles was die Rigi so zu bieten hat und du hast nun hoffentlich Lust auf einen Ausflug. Wenn du oben bist lass es mich wissen, dann winke ich dir von meinem Sofa aus zu.

Nie mehr etwas verpassen? Abonniere den Blog und jeder neue Gute Laune Beitrag flattert sofort in deine Mailbox.